V├Ânger ist Krieg! Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | U | Unpure | Unpure

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gesprńche
  · H÷ren & Sehen
  · Streitfńlle

V÷nger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

Unpure # Unpure

Kein Bild gefunden

Weshalb sich diese schwedische Truppe eines so gro├čen Bekanntheitsgrades erfreut, ist f├╝r mich nur schwer nachvollziehbar, wenn ich mir ihr '95er Deb├╝talbum anh├Âre. M├Ą├čiger, lauer Black/Thrash, der zwar zeitweise einige schmucke Riffs vorweisen kann, insgesamt aber eher zum Einschlafen als zum Mitfiebern animiert. Stilm├Ą├čig sind Unpure auf ihrer ersten Scheibe irgendwo zwischen fr├╝hen Throne Of Ahaz / Marduk und 80er Jahre Thrash einzuordnen, hinzu gesellen sich Gitarrensolos Marke 'Asbach Uralt' und ein roher, insgesamt aber eher gem├Ą├čigter Gesangsstil.
Rein spieltechnisch gibt es dabei aus meiner Sicht nichts zu beklagen (wobei sich die Komplexit├Ąt der Arrangements ja in Grenzen h├Ąlt), besonders der Schlagzeuger bringt die Tempowechsel und Blasts sehr tight ├╝ber die B├╝hne. Zu w├╝rdigen ist auch der gute, sehr druckvolle Sound, in den das Ganze gekleidet wurde. Was aber die Einfallslosigkeit in punkto Riffs auch nicht wirklich wett macht. Neben zehn Liedern, die kaum voneinander zu unterscheiden sind, liefert man mit 'Behind The Mist' dann doch noch wenigstens einen etwas interessanteren Song ab: eine Art Celtic-Frost-Persiflage mit nachgeahmten Tom-Warrior-Gesang, die mir ziemlich gut gef├Ąllt.
Bei mir ist die Band wegen ihrer Prolo-Spa├č-Mentalit├Ąt und der dummen Texte aber sowieso unten durch, auch wenn sich das erst auf den sp├Ąteren Alben deutlicher zeigte.

Herjulf am 28.05.2005




Spielzeit

48:19 min


Erscheinungsjahr

1995


Vergleichbarer Ohrenschmaus



.:: zurŘck :: nach oben ::.

© 1996-2019 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox