Argh! Argh! Aaaarghhh! Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | T | Triumphator | Wings of the Antichrist

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gespräche
  · Hören & Sehen
  · Streitfälle

Vönger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

Triumphator # Wings of the Antichrist

Kein Bild gefunden

Triumphator kommen aus Schweden. Triumphator spielen Black Metal. Triumphator besteht aus Mitgliedern von Marduk und Funeral Mist. Erstaunlicherweise klingen Triumphator wie eine Mischung aus - Marduk und Funeral Mist, wer hätte es gedacht.
Der Löwenanteil dieser Mischung geht allerdings an Marduk, was am ewig gleichen Sound des Abyss-Studios und dem Mitwirken des Marduk Drummers Fredrik Andersson liegt, der auch nicht gerade für sein Abwechslungsreichtum bekannt ist. Und so zelebrieren Marduk, ähh Triumphator standardmäßige acht Titel in 40 Minuten herunter, die bei mir nur Schulterzucken verursachen. Es ist einfach unnötig, sich mit diesem Album zu beschäftigen. Seine Oberflächlichkeit ist selbst für Neulinge zu offensichtlich. Immer nur Standardriffs, die mit Anderssons Dauergeboller unterlegt sind, können nur denen gefallen, die erst seit sehr kurzer Zeit beim Black Metal sind. Aber vielleicht ist das ja auch beabsichtigt, da die Anzahl derer in letzter Zeit sehr hoch ist, wodurch man dieses Album erklären könnte. Und da ich immer schon Gegner dieser Inzestaktionen war, ist auch dieses Album nur ein kleiner, unbedeutender Eintrag in meiner Plattenliste.

Turov am 28.05.2005




Spielzeit

40:00 min


Vergleichbarer Ohrenschmaus



.:: zurück :: nach oben ::.

© 1996-2019 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox