Vönger ist Krieg! Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | P | Parnassus | In Dolorium Gloria

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gespräche
  · Hören & Sehen
  · Streitfälle

Vönger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

Parnassus # In Dolorium Gloria

Kein Bild gefunden

Bei dieser schwedischen Band handelt es sich laut Booklet um ein Soloprojekt eines gewissen F. Söderlund, der von den Gitarren über Bass, Drums, Synthesizer, Lyrics, Vocals, Mix bis hin zum Coverartwork für nahezu alles in Eigenregie für seine 'Band' verantwortlich ist.
Herausgekommen ist majästetischer Black Metal, der durch sein sehr synfonisches Auftreten und die grandiosen Melodien zuweilen an das Debut von Limbonic Art erinnert. Auf gekonnter Weise werden hier fast schon klassische Melodien, schnelles Drumming und ein charismatischer Gesang zu einer erstklassigen Nordic Metal Scheibe kredenzt, die aber trotz eines Instrumentaltracks manchmal etwas an Abwechslung vermissen läßt. Wer musikalische Untermalung für eiskalte Winternächte sucht und 'Moon in the Scorpio' von Limbonic Art noch nicht gefunden hat oder schon besitzt, der kann dem arbeitswütgen Herrn Söderlund einen Gefallen tun, und sich diese Scheibe zulegen.

Deadleft am 26.05.2005




Spielzeit

45:32 min


Erscheinungsjahr

1996


Label

Secula Delenda


Vergleichbarer Ohrenschmaus



.:: zurück :: nach oben ::.

© 1996-2019 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox