Vönger ist Krieg! Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | D | Dimmu Borgir | Stormblåst

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gespräche
  · Hören & Sehen
  · Streitfälle

Vönger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

Dimmu Borgir # Stormblåst

Cover: Dimmu Borgir # Stormblåst

Auf ihrem zweiten Album Stormblåst - das Debut For all tid blieb wegen entsprechender Promotion und einer etwas schwachen Produktion eher ein Geheimtip - überraschten uns Dimmu Borgir mit ausgefeiltem norwegischen Black Metal, der eher im Mid-Tempo-Bereich anzusiedeln ist. Eingängige Melodien und die norwegischen Lyrics versetzen den Hörer in nordische Gefilde und lassen ihn meinen, kalter Wind würde ihn im Mondlicht umwehen. Die Songpalette reicht vom Instrumental ('Sorgens Kammer') über melodische Symphonien ('Når Sjelen Hentes Til Helvete') bis zum mittelschnellen, aber eher rauhen Black-Metal-Song ('Dødsferd').
Das durchweg mit Keyboardgeklimper durchsetzte Material kann mit einer doppelten Besetzung des Gesangs aufwarten und wird dadurch noch abwechslungsreicher und interessanter. Die Produktion ist sehr transparent, fast schon poppig und alles andere als räudig und primitiv. Stormblåst ist leicht verdaulich, teilweise sogar etwas schmalzig.
Musikalische Parallelen zu Arcturus oder Opeth sind dabei schnell gezogen, bedeuten aber längst nicht den totalen Verlust von Eigenständigkeit. Vielmehr knüpfen die Skandinavier an eine Tradition an, durch Variation und gekonnte Melodieführung, dem Black Metal immer wieder neue und entdeckenswerte Seiten abzugewinnen.

Deadleft am 04.04.2004




Titelliste

01. Alt Lys Er Svunnet Hen
02. Broderskapets Ring
03. Nar Sjelen Hentes Til Helvete
04. Sorgens Kammer
05. Da Den Kristne Satte Livet Til
06. Stormblast
07. Dodsferd
08. Antikrist
09. Vinder Fra En Ensom Grav
10. Cuds Fortapelse - Apenbaring Av Dommedag


Spielzeit

49:40 min


Erscheinungsjahr

1995


Internetseite



Label



Vergleichbarer Ohrenschmaus



Konzerte/Festivals mit Dimmu Borgir



.:: zurück :: nach oben ::.

© 1996-2012 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox