Vönger ist Krieg! Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | I | In The Woods... | Let There Be More Light

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gespräche
  · Hören & Sehen
  · Streitfälle

Vönger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

In The Woods... # Let There Be More Light

Kein Bild gefunden

Diese EP enthält zwei Stücke. Nummer eins, 'Let There Be More Light' ist eine Coverversion, deren Original von Pink Floyd stammt und auf dem 68er Album 'A Saucerful of Secrets' zu finden ist.. Trotz der Tatsache, daß dieser Song nicht von In the Woods... geschrieben wurde, steht er ganz in der Tradition vom Vorgänger 'Omnio': ruhig und leicht psychedelisch-spacig.
Der zweite Song 'Child of Universal Tongue' ist eine weitere überrarbeitete Fassung von '...and All This From Which Was and Never Come Again (Child of Universal Tongue)', das zu allererst auf dem 93er Rehearsel-Tape und dannach auf der zweiten Version der 'A Return to the Isle of Man'-Demo-CD-Pressung zu hören war. Die Überarbeitung ist dabei sehr umfassend ausgefallen: sowohl Text als auch große Teile der ersten Hälfte wurden völlig neugefasst bzw. arrangiert.

Deadleft am 09.04.2005




Titelliste

01. Let There Be More Light
02. Child of Universal Tongue


Erscheinungsjahr

1998


Label

Misanthropy Records


Vergleichbarer Ohrenschmaus



.:: zurück :: nach oben ::.

© 1996-2019 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox