Krieeeeeg!!!!11 Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | I | In Battle | In Battle

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gespräche
  · Hören & Sehen
  · Streitfälle

Vönger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

In Battle # In Battle

Kein Bild gefunden

Ihr mögt Marduk, aber euch stören diese lästigen Midtempo-Parts? Ihr wollt nur pures Blastspeed-Geknüppel bis zum Abwinken? Dann könnte diese schwedische Truppe genau das richtige für euch sein. In Battle scheißen nämlich auf sämtliche Kompromisse und hauen dem Hörer auf ihrem Debütalbum zwölf gnadenlose Wutausbrüche um die Ohren. Hier wird man keine Thrash-, Death- oder Heavy-Einflüsse finden, keinen Klargesang oder ähnlichen Firlefanz. Es herrscht die reine, berserkerhafte Black/Viking-Metal-Aggression. Durch die Zugabe von eiskalten, an Setherial oder Vargavinter erinnernden Melodielinien entsteht zeitweise sogar ein richtig majestätisches Feeling, vergleichbar mit den schnelleren Parts von Enslaved. Thematisch beschäftigt man sich, ähnlich wie die Norweger, ebenfalls mit der nordischen Sagenwelt und längst vergessenen Schlachten. Ein angenehmer Kontrast also zum Kindergarten-Satanismus, der sonst meistens die Texte beherrscht. Der Sound ist extrem wuchtig und druckvoll und paßt damit einfach perfekt zu solcher Art von Musik. In Battle liefern somit also eine in allen Belangen überzeugende Platte ab.

Herjulf am 09.04.2005




Spielzeit

43:33 min


Vergleichbarer Ohrenschmaus



.:: zurück :: nach oben ::.

© 1996-2019 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox