Tod und Verderben seit MCMXCVI! Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | I | Impaled Nazarene | Tol Cormpt Norz Norz Norz

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gespršche
  · HŲren & Sehen
  · Streitfšlle

VŲnger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

Impaled Nazarene # Tol Cormpt Norz Norz Norz

Kein Bild gefunden

'Industrial Cyber Punk Sado Metal' - das ist jetzt kein mi√ügl√ľckter Versuch, The Kovenants neuestes Werk irgendwie zu schubladisieren, sondern die selbstgew√§hlte Bezeichnung, die Impaled Nazarene f√ľr ihr Deb√ľtalbum mitliefern. 1992 ist es erschienen und damit wohl eine der ersten ernstzunehmenden Fullength-Platten im Black Metal √ľberhaupt. Und bis heute wahrscheinlich immer noch eine der extremsten: Impaled Nazarenes Ruf als eine der h√§rtesten Bands des Genres kommt ja auch nicht von ungef√§hr. Absolut erbarmungslos bahnt man sich den Weg mit einer Mischung aus gewehrsalvenartigen Blastbeat-Drums, einer ultrabrutal schreddernden Gitarren-Breitseite und den ausgekotzten Vocals. Deren zorniges Geschrei wird immer wieder durch ein tief verzerrtes, d√§monisches Br√ľllen erg√§nzt. √Ąhnlich wie auf Acherons 'Rites of the Black Mass' sind auch hier alle St√ľcke jeweils nur durch ein kurzes Intro voneinander getrennt, so da√ü ein kontinuierlicher, mitrei√üender Album-Fluss entsteht. Mal sind es obskure Synthesizerkl√§nge, mal krankes Gest√∂hne oder rituelle Beschw√∂rungsformeln, welche die kurzen und intensiven Hochgeschwindigkeitsattacken mit donnernden Riffwalzen wie 'Impure Orgies' verbinden. In wahren Kraftsch√ľben peitscht die Musik voran und dringt bis ins Mark. Das ist einfach die vertonte Blasphemie und Perversion!
Insofern war auch die eingangs erw√§hnte Beschreibung nicht ganz falsch, denn Impaled Nazarene maltr√§tieren die Geh√∂rg√§nge ihrer Opfer auf wirklich sadistische Weise. Auch vereinzelte Punkeinfl√ľsse kann man ausmachen, diese sind jedoch bei weitem nicht so offenkundig wie auf den sp√§teren Werken der Finnen. F√ľr mich ist 'Tol Cormpt Norz Norz Norz' ganz einfach purer satanischer Black Metal in seiner extremsten Form.

Herjulf am 09.04.2005




Spielzeit

54:07 min


Erscheinungsjahr

1992


Vergleichbarer Ohrenschmaus



Konzerte/Festivals mit Impaled Nazarene



.:: zurŁck :: nach oben ::.

© 1996-2019 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox