Vönger ist Krieg! Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | H | Heidenreich | A Death Gate Cycle

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gespräche
  · Hören & Sehen
  · Streitfälle

Vönger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

Heidenreich # A Death Gate Cycle

Kein Bild gefunden

Bei Heidenreich handelt es sich um ein gemeinsames Projekt der Abigor- bzw. Amestigon-Mitglieder Peter und Tharen. Wer die Bands kennt, weiß, wie nahe sie sich stilistisch stehen - und so verwundert es nicht, dass auch Heidenreich auf ihrem Erstlingswerk 'A Death Gate Cycle' eine Mischung aus beiden zelebrieren. Das bedeutet melodiöser, epischer Black Metal mit einem Gitarrensound, der leicht an 'Channeling the Quintessence of Satan' erinnert. Ein Drumcomputer gibt dazu primitive, stampfende Midtempo-Beats von sich. Die Musik macht auf mich insgesamt aber einen eher verspielten, detailverliebten Eindruck. Das zeigt sich darin, dass z.B. die Keyboards flächendeckender verwendet werden und man mit Samples experimentiert. Daneben kommt auch häufig eine klare Gesangsstimme zum Einsatz.
Eigentlich gibt es nur drei richtige Black-Metal-Songs auf dem Album, wovon einer, 'The Goat Shrine', nur aus disharmonischem Geschrubbe und Geschrei besteht. Die restliche Spielzeit verteilt sich auf ein Outro und zwei neoklassisch angehauchte Keyboardstücke. 'The Prophet's Sacrifice' wird von Streicherbombast, Gongs und Pauken geprägt, während in 'Todeswunsch' ein ruhiges Piano dominiert.
Insgesamt also eine etwas magere Bilanz. Ziemlich unverschämt, dass 'A Death Gate Cycle' trotzdem als Full-Length-Platte verkauft wird. Ein wirklich einwandfrei ausgearbeitetes Album ist es jedenfalls nicht.

Herjulf am 08.04.2005




Spielzeit

27:00 min


Erscheinungsjahr

1998


Vergleichbarer Ohrenschmaus



.:: zurück :: nach oben ::.

© 1996-2019 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox