Vönger ist Krieg! Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | C | Celestia | Dead Insecta Sequestration

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gespräche
  · Hören & Sehen
  · Streitfälle

Vönger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

Celestia # Dead Insecta Sequestration

Kein Bild gefunden

'Dead Insecta Sequestration' heißt das dritte Demo der französischen Band um K.Noktu und Fureiis (was für ein Foto!), geboten wird hier durchschnittlich guter, meist schneller, halt typisch französischer Black Metal, der zum Teil noch sehr stark an frühe Mütiilation erinnert (besonders erster und vierter Song), manchmal von den Melodien her auch ein bissel auch an Burzums erste. Passenderweise covert man dann zum Abschluss noch 'Ea, Lord Of The Depths'. Die Stimmung ist durch das recht monotone, irgendwie morbide Riffing mit den eingestreuten ruhigen Passagen und dem sehr extremen, ein wenig an Umbrakrail erinnernden Gesang ziemlich negativ und selbstzerstörerisch gehalten. Alles in allem klingen Celestia hier sehr verzweifelt und haben auf den Hörer eine irgendwie depressiv machende Wirkung. Zwei der fünf Lieder, 'Morbid Romance' und 'Necromelancholic Reveries', fanden sich später auf 'Apparitia' (dem ersten vollständigen CD-Album) wieder ein, wobei mir dort die im Mittelteil von einem Keyboard unterstützte Version von 'Morbid Romance' etwas besser gefällt.
Alles in allem nichts Herausragendes, trotzdem aber ganz OK gemacht. Die Limitierung hat man sehr großzügig auf 1000 Stück angesetzt.

Herjulf am 02.03.2005




Titelliste

01. Dead Insecta Sequestration
02. A Silent Night In A Silent Castle
03. Morbid Romance
04. Necromelancholic Reveries
05. Ea, Lord Of The Depths


Spielzeit

21:13 min


Erscheinungsjahr

2001


Label

Eigenproduktion


Vergleichbarer Ohrenschmaus



Konzerte/Festivals mit Celestia



.:: zurück :: nach oben ::.

© 1996-2019 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox