Argh! Argh! Aaaarghhh! Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | B | Borknagar | The Olden Domain

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gespräche
  · Hören & Sehen
  · Streitfälle

Vönger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

Borknagar # The Olden Domain

Cover: Borknagar # The Olden Domain

Zwar kann ich mit der Meinung des Rezensenten des Borknagar-Debuts nicht so sehr anfreunden, da dieses Album meiner Meinung nach eine unvergleichliche Frische und Vitalität besitzt, aber eine Weiterentwicklung stellt 'The Olden Domain' trotzdem dar. Auf dem selbstbetitelten Debut waren einige Folkelemente, vor allem in Form der Instrumental, unverkennbar, doch auf dem Zweitwerk sind diese Einflüsse ganz offensichtlich Teil der Musik geworden. Vor allem der cleane und meiner Meinung nach exzellente Gesang von Garm, der den Kreischlauten kontrastierend gegenüber steht und einigen schon vom Arcturus-Opus 'La Masquerade Infernale' bekannt sein dürfte, versprüht diesen folkhaften Charme der Lagerfeuerromatik. Die Songstrukturen sind zwar nicht mehr ganz so heftig wie auf dem Vorgänger, dafür aber umso vielschichtiger. Bis auf den Schlußtrack 'The Dawn of the End' muß man sich ersteinmal in diese neue Borknagar-Dimension heineinhören. Mal rasend-schnell und dann wieder pathetisch-getragen erscheinen die acht neuen Stücke dem Zuhörer. Die Texte erzählen wieder vom nordischen Heldentum und passen damit gut zur aufbrausend-theatralischen Vortragsweise der Kompositionen. 'The Olden Domain' bedeudet - so abgedroschen es auch klingt - Weiterentwicklung ohne, die Wurzeln zu verleugenen; trotzdem, oder vielleicht auch gerade deswegen, wird der ganz große Erfolg den Norwegern wohl verwehrt bleiben, denn nur große Namen (Ivar von Enslaved und Garm von Ulver) täuschen nicht über die - glücklicherweise - fehlenden Mainstreamambitionen hinweg.

Deadleft am 03.04.2004




Titelliste

01. The Age Of Oden
02. The Winterday
03. Om Hundredeaareralting Glemt
04. A Tale Of Pagan Tongue
05. The Mountains Rove
06. Grimland Domain
07. Ascension Of Our Fathers
08. The Dawn Of The End


Spielzeit

44:33 min


Erscheinungsjahr

1997


Internetseite



Label



Vergleichbarer Ohrenschmaus



Konzerte/Festivals mit Borknagar



.:: zurück :: nach oben ::.

© 1996-2012 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox