Vönger ist Krieg! Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | T | Tulus | Evil 1999

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gespräche
  · Hören & Sehen
  · Streitfälle

Vönger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

Tulus # Evil 1999

Cover: Tulus # Evil 1999

Aufgrund des Albumtitels war ich zunächst fest davon überzeugt, dieses Werk niemals zu besitzen. Aber als ich einst den Song 'Salme' auf irgendeinem Ablaze-Sampler gehört habe, war ich von dem Teil so begeistert, dass ich mir es doch anders überlegt habe. Man muss sich 'Salme' so vorstellen: Tempomäßig bewegt man sich mit typischem Darkthrone Drumming, allerdings etwas langsamer. Dazu geile Riffs und eine noch geilere Stimme des Sängers Blodstrup. Dann allerdings setzt ein seltsames Saiteninstrument ein, wie es Tchort von Wind of the Black Moutains bei seinem Debutalbum verwendet hat. Dazu dann ein mehrstimmiger Chor - kurzum ein genialer Song.
Nun hielt ich das Album in meinen Händen und: Der erste Song 'Menneskefar' ist nicht minder genial, wie 'Salme'! Vorallem das späte einsetzende Keyboard hat es mir angetan. Ich muss aber sagen, dass die Gitarre nicht an Kälte und Kraft verliert. Die anderen Songs von 'Evil 1999' bewegen sich in eine andere Richtung, als diese beiden doch recht traditionellen Stücke. Recht progressiv und gitarrenlastig geht es voran. Ich mag spielerisch Parallelen zu 'Rebel Extravaganza' ziehen, allerdings klingen die anderen Songs wieder ganz anders, irgendwie einzigartig.
Ich bin der Meinung, dass es sich nicht lohnt, jeden Song einzeln zu beschreiben, ich sage nur, hört sie euch mal an. Sie sind eine echte Alternative zu dem ganzen Einheitsbrei, der zur Zeit auf dem Markt ist. Die Songs haben Kraft, Ausdrucksstärke und sind vor allem von nichts beeinflusst, klingen aber dennoch zweifelsfrei norwegisch. Supreme Norwegian Art!

Turov am 11.04.2004




Spielzeit

35:00 min


Vergleichbarer Ohrenschmaus



.:: zurück :: nach oben ::.

© 1996-2012 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox