Haß ist unser Antrieb! Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | T | Trelldom | Til et annet...

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gespräche
  · Hören & Sehen
  · Streitfälle

Vönger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

Trelldom # Til et annet...

Cover: Trelldom # Til et annet...

Ein qualitativ sehr hochwertiges Album erwartet den Hörer mit Trelldoms 'Til et annet...'. Geboten wird norwegischer Metal, der musikalisch stark in die Black Metal Richtung tendiert. Doch nicht so kraftlos und uninspiriert, wie ein Gros der anderen norwegischen Bands. Dazu kommt, dass auf dem Album kein einziger Aussetzer das Gesamtbild trügt, das Ganze in exzellentem Sound.
Alle acht Songs halten ein sehr hohes Niveau, was ja nach dem Debut nicht unbedingt zu erwarten gewesen ist. Besonders geil sind 'Slave til en kommende natt' und 'Til et annet...' geraten, an denen mir besonders die Anfänge gefallen. Diese sind sehr langsam und von kraftvollem Gitarrenspiel geprägt, während die Doublebass unentwegt hämmern. Dazu kommt beim Titelstück ein Keyboard, welches derart genial eingesetzt selten mein Ohr erreicht. 'Til et annet...' ist sehr abwechslungs und facettenreicht. Klingt das langsame 'Svinfylking - til krig - ' sehr kräftig und intensiv, wird's bei 'Höyt opp i dypet' wieder etwas schneller und melodischer. 'Til is skal eg forbli' klingt ziemlich stark nach älteren Gorgoroth.
Gesanglich wird nicht dauernd Gekreische geboten, Gaahl versucht es des öfteren anders. Die Texte sind komplett in norwegisch, und soweit ich sie verstehen kann, handeln sie hauptsächlich von der Natur und dem Menschen in der Natur.

Turov am 10.04.2004




Titelliste

01. Vender Meg Mot Et Kommende
02. Slave Til Den Kommende Natt
03. Min Død Til Ende
04. Til Et Annet
05. Til Is Skal Jeg Forbli
06. Svinfylking
07. Høyt Oppe I Dypet
08. Sonardreyri


Spielzeit

45:00 min


Erscheinungsjahr

1998


Label



Vergleichbarer Ohrenschmaus



.:: zurück :: nach oben ::.

© 1996-2012 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox