Tod und Verderben seit MCMXCVI! Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | T | Therion | The Crowning of Atlantis

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gespräche
  · Hören & Sehen
  · Streitfälle

Vönger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

Therion # The Crowning of Atlantis

Cover: Therion # The Crowning of Atlantis

Ziemlich überraschend war das plötzliche Erscheinen der 'neuen' Scheibe von Therion, daß die Wartezeit auf des Vovin Nachfolgeralbum verkürzen sollte - so die offizielle Version! Bei näherer Betrachtung der 9 Titel kommt man zu einem ernüchternen Ergebnis.
Neben 4 Titeln, die teilweise neu Aufgenommen wurden und im Stile vom Vovinalbum gehalten sind, sind drei Live-Aufnahmen und drei gecoverte Songs drauf, die dem Sound der älteren Scheiben, wie Theli, entsprechen. Im Gegensatz zu Vovin sind einige der neuen Titel more heavy, und die klassische Elemente sind teilweise stark reduziert worden, was sicherlich darauf zurückzuführen ist, daß 'Tor' im Original aus der Federführung Manowars und 'Seawinds' ursprünglich vom Genrepartner Accept stammen. Der dritte Cover-Act 'Crazy Nights' ist im Ursprung auf die Band Loudness zurückzuführen. Die Gitarrenpassagen der Acts sind härter und rockiger, gepaart mit Primal Fear`s Sänger Ralf Scheppers exportierter, rauher Stimme.
Neben den alten Kamellen sind auch vier melidiöse, langsam dahinfließende Titel enthalten, die vorwiegend durch klassische Instrumente, parallel zu melancholischen, choralem Frauengesang, begleitet werden. Meist sind es neu aufgenommene Titel, wie zB. eine neue Klavier-Variation von 'Clavigula Nox'. Zusätzlich sind drei Live-Acts von Therion, namentlich 'To Mega Therion', 'The Wings of the Hydra' und 'Black Sun' auf die Scheibe gepreßt worden.
Auch auf die Gefahr hin, daß mich einige jetzt gleich steinigen werden, bin ich der Meinung, daß die billigen Live-Aufnahmen nur aus einem Grund vorhanden sind, nämlich um die magere Scheibe auf Albumlänge zu strecken.

Christ am 10.04.2004




Titelliste

01. The Crowning Of Atlantis
02. Mark Of Cain
03. Clavicula Nox
04. Crazy Nights
05. From The Dionysian Days
06. Thor
07. Seawinds
08. To Mega Therion (live)
09. The Wings Of The Hydra (live)
10. Black Sun (live)


Spielzeit

50:42 min


Erscheinungsjahr

1999


Internetseite



Label



Vergleichbarer Ohrenschmaus



Konzerte/Festivals mit Therion



.:: zurück :: nach oben ::.

© 1996-2012 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox