Vönger ist Krieg! Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | A | Atanatos | Assault of Heathen Forces

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gespräche
  · Hören & Sehen
  · Streitfälle

Vönger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

Atanatos # Assault of Heathen Forces

Kein Bild gefunden

Mit Atanatos erscheint eine weitere, neue ostdeutsche Band in der Deathmetalszene.
Mit diesem Debutalbum machen die Jungs und Mädel aus Jena kräftig Dampf. Das Spektrum der fünf Songs reicht von kraftvollen, melodischen Parts der Gitarren, untermalt von klangvollen Keyboards, bis hin zu schnellen, fetzigen Geknüppel der Drums. Die sehr abwechslungsreich gestalteten Melodien werden von einem Grunzgesang in Baßlagen begleitet. Mit ihren schnellen, melodischen Keyboardsequenzen und den, aus dem dunklen Wirrwarr von Drum- und Baßklängen hervorstechenden, hellen, folkhaften Gitarrenspielen bewegen sich die Songs 'Whore of revelation' und 'Behind the darkest Woods' zwischen Dimmu Borgir und Amorphis, während die letzten beiden Titel, durch schnelle Rhythmik und infernale Gitarren auffallend, eher an 'Dr. Fausten' und Emperor erinnern.
Trotz dieser schon fast genialen und sehr abwechslungsreichen fünf Kompositionen, rangieren die Texte leider nur auf Crematory-Niveau. Dies sollte jedoch kein Grund sein, sich diese Scheibe nicht zu holen.

Christ am 03.04.2004




Erscheinungsjahr

1997


Internetseite



Label

Last Episode


Vergleichbarer Ohrenschmaus



Konzerte/Festivals mit Atanatos



.:: zurück :: nach oben ::.

© 1996-2019 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox