Argh! Argh! Aaaarghhh! Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | M | Marduk | Fuck Me Jesus

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gespršche
  · HŲren & Sehen
  · Streitfšlle

VŲnger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

Marduk # Fuck Me Jesus

Cover: Marduk # Fuck Me Jesus

'Fuck Me Jesus' ist Marduks erstes und einziges Demo. Mit ihm wurde damals 1991 der Plattenvertrag bei Osmose ergattert, √ľber das kurz nach Ver√∂ffentlichung des Demos das Debut 'Dark Endless' erschien. Mittlerweile genie√üt 'Fuck Me Jesus' Kultstatus unter den Schwarzmetallj√ľngern, was dazu f√ľhrte, dass das Demo anno 1994 als Re-Release in CD-Format in die L√§den kam.
Marduks Schaffen klang zur Zeit der Einspielung des Demos deutlich anders, als die heutige Black Metal Durchschnittsver√∂ffentlichung. 'Fuck Me Jesus' ist hart, brutal und √§u√üerst aggressiv. Also nichts f√ľr Weicheier, haha! Nein im Ernst, das Gitarrenspiel ist sehr riffbetont und greift des√∂fteren in auf den Death-Metal Bereich zur√ľck, was einen Gro√üteil der beschrieben H√§rte ausmacht. Also nichts mit artigem Hintergrundrauschen. Ebenso brachial ist das Schlagzeug, welches recht laut abgemischt ist und somit einen √§hnlichen Effekt, wie die Gitarre erschafft. Tempom√§√üig bewegte man sich damals auf recht unterschiedlichen Pfaden, also ist von langsamen Parts bis zu den heute so beliebten Blastbeats alles dabei.
So wurde 3 Songs lang (+Intro/Outro) gezeigt was man konnte und erschuf mal eben so ein Kultwerk, was bis heute in der Bedeutung schier unerreicht und h√∂chstens durch Mayhems 'Deathcrush' oder Venoms 'Black Metal' diesbz√ľglich √ľbertroffen werden konnte, mit dem Unterschied, das das 'Kult' nicht als √úberdeckung von eigentlich miesen Sachen fungiert.
'Fuck Me Jesus' ist ein in allen Bereichen qualitativ hochwertiges St√ľck Black Metal Geschichte, was wirklich in jede Sammlung geh√∂rt.

Turov am 05.04.2004




Titelliste

01. Fuck Me Jesus
02. Departure from the Mortals
03. The Black
04. Within the Abyss
05. Shut up and Suffer
06. Dark Endless
07. In Conspiracy with Satan
08. Woman of Dark Desires


Spielzeit

12:56 min


Erscheinungsjahr

1995


Internetseite



Label



Vergleichbarer Ohrenschmaus



Konzerte/Festivals mit Marduk



.:: zurŁck :: nach oben ::.

© 1996-2019 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox