Haß ist unser Antrieb! Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | F | Fleurety | Min Tid Skal Komme

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gespräche
  · Hören & Sehen
  · Streitfälle

Vönger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

Fleurety # Min Tid Skal Komme

Cover: Fleurety # Min Tid Skal Komme

Auf Fleurety wurde ich durch deren Beitrag zur ersten Ausgabe des Black Metal Samplers von Blackend aufmerksam. Das dort enthaltene Stück 'Absence' hat mich mit seiner wahnwitzigen Andersartigkeit hellauf begeistert. Das Debut-Album schließlich hat mich nicht enttäuscht. Über eine Dreiviertelstunde erstrecken sich sechs unkonventionelle Stücke, die auf äußerst unterhaltsame Weise Elemente aus dem Black Metal mit einem latenten melancholisch-verträumten Jazz- und Swingfeeling verquicken. Für letzteres ist vor allem das Schlagzeug in den - erfreulicherweise nicht sparsam eingesetzten - halbschnellen Passagen, sowie das hervorragend hörbare Bassgitarrenspiel verantwortlich. Die wenigen Hochgeschwindigkeitspassagen sind als Kontrast zu den meist gemächlich und sanft dahinplätschernden Strukturen ein wahrer Ohrenschmaus. Für den Black Metal Anteil sorgen die unglaublich verzerrten Gitarren, und das recht originelle Krächzen. Aufgewertet wird das Ganze noch mit einigen wenigen Gitarrenleads, sorgsam dosierten Keyboardeinsätzen, gelegentlichem Flüstern und vor allem der Stimme Marian Aas Hansens, die 'Min Tid Skal Komme' noch einen zusätzlichen Schuß Extravaganz und Originalität verleiht. 'Min Tid Skall Komme' ist trotz einiger Längen ein ungewöhnliches und ohne größere Anstrengungen konsumierbares Album, daß vor allem Freunden der etwas sanfteren Klänge gefallen könnte.

Deadleft am 04.04.2004




Titelliste

01. Fragmenter Av En Fortid
02. En Skikkelse I Horisonten
03. Hvileløs?
04. Englers Piler Har Ingen Brodd
05. Fragmenter Av En Fremtid


Spielzeit

44:43 min


Erscheinungsjahr

1995


Internetseite



Label

Misanthropy Records


Vergleichbarer Ohrenschmaus



.:: zurück :: nach oben ::.

© 1996-2012 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox