Haß ist unser Antrieb! Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | E | Eminenz | The Heretic

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gespräche
  · Hören & Sehen
  · Streitfälle

Vönger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

Eminenz # The Heretic

Cover: Eminenz # The Heretic

Im Vergleich zu 'Anti-Genesis' stellt sich 'The Heretic' wesentlich rauher dar, und zwar in allen Bereichen, sei es der kratzigere Gitarrensound, die lauten Drums oder der Gesang. Selbst das Keyboard klingt nicht so filigran, wie auf 'Anit-Genesis'. Auch deshalb würde ich die Musik von Eminenz eher als Death Metal bezeichnen, vor allem, weil die Riffs der Gitarre so klingen. Immerhin bestehen Eminenz ja drauf, dass ihre Musik als Death Metal bezeichnet wird.
Ist mir aber alles egal, wichtig ist, dass mir die Musik einigermaßen gefällt und das tut sie. Diesen Mix aus brutalen Riffs und mystischen Keyboards mag ich. Vor allem 'Demons Cross the Flery Path', 'Necronomicon Exmortis' und das brachiale 'The Heretic' stechen heraus. Eminenz sind einfach großartig, ihr Stil unvergleichlich und einmalig.

Turov am 04.04.2004




Titelliste

01. Demons cross the fiery Patn
02. Bloodred Nights
03. Day of Battle, Night of Thunder
04. Lucifers return
05. Thousand Blasphemies
06. The Gate
07. Necronomicon exmortis
08. The Heretic
09. Lucifers Triumph


Spielzeit

37:00 min


Erscheinungsjahr

1996


Internetseite



Label

Lethal Records


Vergleichbarer Ohrenschmaus



Konzerte/Festivals mit Eminenz



.:: zurück :: nach oben ::.

© 1996-2012 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox